Strukturdatenerhebung

22.02.2024 Roger Stöckli Aufrufe: 359
open close

Bis am Freitag, 15. März ist das agriPortal für die Erfassung der Betriebsstrukturdaten wie auch für die Korrekturen der Programmanmeldungen 2024 und die Flächen- und Kulturerfassung bei Produktionssystembeiträgen geöffnet. Zudem können Bienenstände und Völker erfasst werden. Danach hat man nur noch Leserechte.

Die Betriebsstrukturdatenerhebung ist ein zentrales Element für die Kontrolle. In diesem Jahr ist sie mit den diversen Anpassungen der Programme und Möglichkeiten nicht weniger komplex geworden. Bitte nehmen Sie sich genügend Zeit, um allfällige Fragen vor Anmeldeschluss klären zu können.

In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass es immer wieder zu Falschdeklarationen bei der Wahl der Hauptkultur kam. Auch bei der Anzahl der angegebenen Bäume kam es vermehrt zu Abweichungen. Diese Angaben sollen genau überprüft werden. Allfällige Korrekturen oder Nachmeldungen nach dem 15. März können Sie per Mail oder Telefon direkt an LWAG melden. Wir empfehlen Ihnen die Formulare auszudrucken und im ÖLN-Ordner abzulegen.

Damit Sie als Bewirtschafter/ -in die Grundlagen zur Datenerhebung im Kanton Aargau kennen, wurden am 21. Februar 2024 an der Online-Veranstaltung die vom Bundesrat beschlossenen Änderungen / Neuerungen kommuniziert.

Bei Fragen und Unklarheiten stehen wir gerne zur Verfügung.

Telefon agricon in Muri: 056 664 74 20
Email: mail@agricon.ch

Unter folgenden Links kann die Präsentation der Online – Veranstaltung heruntergeladen oder die Veranstaltung nachgeschaut werden.

Alle aktuellen Nachrichten